Dr. Rainer Lenz

 

Dr. Rainer Lenz ist eine erfahrene Führungskraft im Finanz- und Prüfungswesen mit 30 Jahren internationaler Erfahrung in globalen Organisationen. Im ersten Teil seiner beruflichen Laufbahn war er in kaufmännischen Leitungsfunktionen tätig. Seit 2007 ist Dr. Rainer Lenz als Chief Audit Executive tätig. Er hat einen Doktortitel in Wirtschaft und Managementwissenschaften von der Louvain School of Management in Belgien. Zudem hat er eine Reihe von Artikeln über die Interne Revision in Fachzeitschriften mit Peer-Review veröffentlicht. Für seine Vordenkerrolle wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Larry Sawyer Research Foundation Project of the Year Award (2012), dem nationalen Preis des deutschen Instituts der Internen Revision (DIIR Förderpreis, 2013) und Audit Innovation Awards des Audit Research Centre in Deutschland (2013 und 2017). Dr. Rainer Lenz ist ein Certified International Investment Analyst (CIIA, CEFA) und ein Certified Internal Auditor (CIA). Er wurde zu einem der "Top 10 Internal Audit Thought Leaders of the Decade" und erneut für die Jahre 2020 und 2021 ernannt (nominiert durch den ehemaligen Präsidenten und CEO des globalen IIA, Richard Chambers).