Gastvortrag – Dr. Alexander Juschus

Praktische Herausforderungen bei der Entwicklung von Stimmrechtsempfehlungen


Dr. Alexander Juschus,
Geschäftsführer bei IVOX Glass Lewis GmbH


11. Mai 2016, 11.30-12.45 Uhr
Ort: Dekanatssaal

 

 

Dr. Alexander Juschus LL.M., Geschäftsführer der IVOX GmbH – studierte in Mannheim, Heidelberg und Newcastle/UK. Seine Dissertation verfasste er an der Universität Durham/UK zum Thema “Shareholder Engagement”. Aus dieser heraus entwickelte er das Geschäftsmodell des Proxy Voting in Deutschland. Als Verantwortlicher für ISS baute er deren deutschsprachiges Geschäft auf. 2006 gründete er dann zusammen mit ehemaligen Kollegen IVOX, um in Europa die Corporate Governance im Allgemeinen und das Proxy Voting im Besonderen voran zu bringen. Dr. Juschus ist auch Vorsitzender des “Shareholder Rights Committees” beim “International Corporate Governance Network – ICGN” und in dieser Funktion auch verantwortlich für die Kommentierung verschiedener Gesetzesinitiativen.